Straßen&Plätze

Hier finden Sie Beispiele für unsere Straßen-, Wege- und (Park-)Platzbauarbeiten, Rohrsanierungen und andere Straßenverschönerungen.

Ich zeige Ihnen Ansichten zu
- fertigen Arbeiten
- den Arbeitsschritten und Vorher- und Nachheraufnahmen
- Beispielen für den Arbeitsmitteleinsatz

Fertige Arbeiten:

eine Straßenverzierung der besondern Art:
Hier wurde die alte Glocke der Ludgeri Kirche zu Norden in unserer Pflastergestaltung in der Großen Mühlenstraße integriert.
Ein Autokran und eine Menge Beton waren nötig um diesen Koloss wieder in die hängende Position zu bringen, nachdem Herr Bertram diese vor Jahren vor der sicheren Verschrottung gerettet hat.

 

das Firmengelände des Autohauses Büscher in Leegmoor:


 

 

weitere Beispiele:

Kurzentrum Hage-Berum:

 
 

 

Hier befand sich früher ein Einfamilienhaus mit einer Fahrbahnabsenkung in der Mitte des Grundstücks. Nach Fertigstellung des Doppelhauses waren nun zwei Fahrbahnabsenkungen nötig.

 

Eingangsbereich des Steuerbüros Bertram, Große Mühlenstraße zu Norden:
 

 

Parkplatz des Steuerbüros Kettwig in Aurich:
 

 

Firmengelände der Firma GS-Data in Aurich:
 

 

Arbeitsschritte und Vorher- und Nachheraufnahmen

Beispiel 1 - DRK Norden:
hier sehen sie Schritt für Schritt unsere Arbeiten bis zum fertigen Parkplatz für fünf PKW und der Vorbereitung für die neue Bepflanzung.
 

 
(So sah die Anlage vorher aus)

 

 

 

 

 

 
Das Geländer fertigte für uns die Schlosserei Adena GmbH aus Marienhafe an.

 
(... und das ist der neue Parkplatz der DRK Norden)


Beispiel 2 - Siedlungsstraße in Nortmoor / Filsum:
Vorher war hier nur ein unbefestigter Weg, jetzt ist hier eine sauber gepflasterte Straße.
 

 
(So sah die Siedlungsstraße vorher aus)

 
(Viele Hände - schnelles Ende)

 
(Das Ergebnis unserer Straßenpflasterung.
Die Abnahme erfolgte mangelfrei durch die Gemeinde und den Landkreis!)

Beispiel 3 - das Firmengelände von Camping und Freizeit Cassens
Hier wurde die Außenfläche sowie die Ausstellungsfläche in der Halle gepflastert.
 

 
1100 m² Pflasterung wollen verlegt werden


 

 
Man kann bereits trockenen Fußes in die Halle...

 
... auch wenn es manchmal ein Kampf gegen den Regen war.

 
Hier haben wir die Pflasterung bereits "um die Ecke gebracht".

 
Viel Fläche - viel Schneidearbeit.

 
Styrodur zur Bodenisolierung in der Halle.

 
Hier sieht man alle Schichten auf einen Blick.

 
Mit guten Maschinen und zuverlässigen Fachleuten erhält man präzise und haltbare Ergebnisse.

 
Fertig!

Beispiel 4 - eine Rohrsanierung
 

(Diesen Pfusch am Bau haben wir in Norddeich vorgefunden.)


 


(so sieht ein sauber angeschlossenes Abwasserrohr aus)


Diese Teilsanierung einer Oberflächenentwässerung in Norden wurde wegen Wurzelverwachsungen notwendig:
 


 
Hier sieht man den Kontrollschacht mit vorgesetztem, separatem Spülstutzen.


Die Beispiele für unsere Arbeiten werden immer wieder ergänzt oder aktualisiert.
 

 

binnen & buten Büscher, Reithammer Weg 3, 26529 Osteel, Telefon: 04934 5083 Fax: 04934 4958425 Mobil: 0171 6718945 Mail: info@der-pflastermeister.de

 Leistungsspektrum Auftragsabwicklung Beispiele Barrierefreiheit Datenschutz Impressum