Arbeiten mit Holz

Arbeiten mit Holz sind uns ebenfalls vertraut!
und zwar binnen & buten!

z.B. bauen wir Gartenhäuschen und Zäune auf, oder Demontieren alte  Blockhütten, wir fällen auch Bäume oder entfernen Buschwerk - uvm!

Ein Beispiel meiner Holzarbeiten aus dem Innenbereich sehen Sie unter Innenausbau

Ich möchte Ihnen an dieser Stelle meine Arbeiten mit Holz im Außenbereich zeigen.

 


Nicht alle Bäume, die gefällt werden sollen, sind ein Notfall.

In Osteel stand eine Tanne, die mit den Jahren viel zu groß geworden war.

Baum mit Landepiste
Ob das gutgeht?

 

Osteel wurde erst 1962 vermessen und die Weißdornhecke gilt  aus der damaligen Zeit als Grenze und durfte
genauso wenig beschädigt werden wie das Gewächshaus oder der Zaun der angrenzenden Nachbarn.
Die Höhe von gut 16,5 m  und die beengten Verhältnisse bereiteten einiges Unbehagen bei der Vorbesprechung.

Der Einsatz eines Steigers oder Arbeitsbühne war nicht möglich. Die Fällung war nur durch Besteigung stückweise möglich.

Baumhörnchen

Der Hauptstamm durfte nur auf einen schmalen, 50 cm breiten Weg zwischen den Beeten fallen.

Pause

Geschafft - nicht nur die Tanne. Natürlich punktgenaue LANDUNG.

 

Zu den Arbeiten mit Holz im Außenbereich zählen auch:

Die Demontage eines verkauften Blockhauses:
 


 



Übrigens: wir transportieren Ihr Blockhaus auch!




Und wir bauen Ihr Garten- oder Blockhaus auch wieder auf:
 






Hier haben wir Zaunfertigteile aus Lerche aufgestellt.
 




Die Aufstellung eines Sichtschutzes, der von unserem Tischler aus der  Holzart Bankirai angefertigt wurde. Das interessante an diesem  speziellen Holz ist die Langlebigkeit!
 











Beispiele für diesen Bereich werden immer wieder aktualisiert, schauen sie also gerne ab und zu vorbei.

 

Betrachtungen zur Qualität
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend Jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte:

Die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.

Es ist unklug, zuviel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter zuwenig zu bezahlen:
Wenn sie zuviel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld - Das ist alles.

Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles,
da der gekaufte Gegenstand die Ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.
Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen,
etwas hinzurechnen.

Und wenn Sie das tun, haben Sie auch genug Geld, für etwas besseres zu bezahlen.

John Ruskin
Englischer Sozialreformer 1819-1900

Job-Angebot/e!!!
Aktuell

Wir haben aktuell einen Job zu vergeben!

Mehr Infos hier!

Verkäufe
Die von uns angebotenen Artikel finden Sie hier.

 

  binnen &buten Büscher, Reithammer Weg 3, 26529 Osteel, Telefon: 04934 5083 Fax: 04934 4958425 Mobil: 0171 6718945 Mail: info@der-pflastermeister.de

 leistungsspektrum.der-pflastermeister.de auftragsabwicklung.der-pflastermeister.de referenzen.der-pflastermeister.de barrierefreiheit.der-pflastermeister.de